Prof. Dr. Uwe Starke

Inhaber(in)
Partumgold Deutschland GmbH

Berufsweg:

1987-2018 Selbstständig:
- Honorarprofessur durch die Universität Pitesti (Rumänien)
- Lehrauftrag an der Universität Pitesti (Rumänien) in Grundlagen Ingenieurwesen
- London Business School (Fakultät der University of London)
2018- heute, Unternehmensinhaber Partumgold Deutschland GmbH

Qualifikationen:

Unternehmensinhaber Partumgold Deutschland GmbH

Unternehmen - Partumgold Deutschland GmbH:



An- und Verkauf von Edelmetallen

...

#Edelmetalle

Informationen:

Handelsregister:
München
Register Nummer:
HRB249002
Rechtsform:
Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Branche:
Emittenten
Mitarbeiter:
1
Weitere Informationen:
Referenzen:
Argos Heraeus AG
Deutsche Bank, München
MÜNZ MANUFAKTUR GmbH, Heimsheim
LES GRAVEURS GmbH, Heimsheim
C.Hafner GmbH & Co. KG, Wimsheim

Auszeichnungen:

Scoredex-Siegel für Partumgold Deutschland GmbH

Transparenz:

92%

» Das Transparenzvolumen und der SCORE verbessert sich durch die Befragung. «

Jetzt Befragung durchführen.

Weitere Beiträge zu Uwe Starke

Umicore-Goldbarren aus dem hessischen Hanau-Wolfgang gibt es in den Größen 1g bis 12,5kg. Sie besitzen den "LBMA Good Delivery-Status" und sind mit dem Zertifikat des "Responsible Jewellery Council" ausgezeichnet © Pressefoto obs/Umicore AG & Co.KG/Dimitri Lowette

Business-Leaders, Finanzen, Geldanlagen

Deutsche Börse und Mercer: Gold sichert Aktienverluste ab

Wie verhalten sich Gold und Aktien in Krisenzeiten? Die Deutsche Börse AG Frankfurt und die Frankfurter Unternehmensberatung Mercer Deutschland GmbH fanden in ihren Langzeituntersuchungen von Aktien und Gold heraus: Gold sichert Aktienverluste ab. Und auch Goldreporter Diplomkaufmann Jürgen Fröhlich (55) aus dem bayerischen Zirndorf bei Nürnberg bestätigt diese Erkenntnis aus der hessischen Bankenmetropole nun…

Angeblich bereits einschlägig im Jahr 2000 in der Schweiz verurteilt, aktuell noch in den USA gesucht und nun in Brasilien verhaftet: der selbsternannte Bitcoin King Claudio Oliveira (51, hier mit seiner ebenfalls verhafteten Frau Lucinara da Silva Oliveira) aus Curitiba am Südatlantik. Er soll Gelder von seiner brasilianischen Bitcoin-Investment-Gesellschaft Grupo Bitcoin Banco auf seine Privatkonten umgeleitet haben @twitter.com/BlockchainNotc2/

Business-Leaders, Finanzen, Geldanlagen, Handel

Bitcoin-Hack erfunden? Claudio Oliveira (Grupo Bitcoin Banco) in U-Haft

Claudio Oliveira (51), der selbsternannte Bitcoin King von Brasilien und Inhaber der Grupo Bitcoin Banco, sitzt in Untersuchungshaft. Ebenso seine Frau, Lucinara da Oliveira. Er wurde am 5. Juli 2021 wegen mutmaßlicher Veruntreuung von 6.110 Bitcoins im Wert von 240 Millionen Euro verhaftet. In den letzten zwei Jahren hat Claudio Oliveira scheinbar aus dem Nichts ein pompöses Netzwerk aufgebaut, das ihm Zugan…

Jetzt Business Leaders Mitgliedschaft beantragen

Profil vervollständigen

Jetzt Business Leaders Mitgliedschaft beantragen

    ×Close