Besondere News und Reportagen aus Wirtschaft und Finanzen …

Das Business-Leaders Magazin stellt mit exklusiven Reportagen, Analysen, Interviews und Kommentaren – die „Macher“ der Finanzwelt der DACH Staaten vor. Sie lesen hier interessante, exklusive Berichte zu Themen aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur und Finanzen. Vom KMU bis zum DAX-Konzern finden Sie Fakten, Hintergründe, Meinungen.

Sind Sie ein sogenannter Spiritus-Rector? Eine treibende Kraft, ein Initiator, Investor, Visionär oder Ideengeber? Dann können Sie Ihre Aufnahme, sowie die individuelle und professionelle Vorstellung Ihrer Person ins Business Leaders Verzeichnis hier beantragen und ggf. auch Ihre überprüfte Vertrauenswürdigkeit einem breiten Publikum oder Interessenten vorstellen.

Business-Leaders stellt ausnahmslos Personen vor, die sich in der Vergangenheit als seriös und zuverlässig erwiesen haben und unsere hohen Veröffentlichungskriterien erfüllen. Eine dementsprechende Publikation ist daher auch als Auszeichnung zu betrachten.

Stock Ticker

  • Loading stock data...

Die eigene Privat Insel

Business-Leaders, Geldanlagen, Immobilien

Sind Sie reif für die Insel? Jetzt eine Privatinsel kaufen!

Mein Haus, mein Pferd, mein Auto ...und das war's? Keineswegs. Da könnte noch ...meine Insel dazukommen. Und das ist leichter, als man glaubt. Eine Privatinsel kaufen ist nicht so spektakulär wie es klingt.  Und es gibt tatsächlich auch schon Sonderangebote, die im mittleren fünfstelligen Bereich liegen. Ab rund 30.000 € kann man schon eine Insel in einem kanadischen See kaufen. Andere Inseln in Kanada sind ab 100.000 € zu haben, dafür bekommt man schon etwas Vernünftiges, meist auch schon mit Haus. Aber die meisten denken natürlich bei einer Insel sofort an die Karibik. Und da wird es auch gleich deutlich wärmer, aber auch deutlich teurer. Für eine nette Karibik Insel kann man schon 1.000.000€ ausgeben, nach oben sind keine Grenzen. Wer sich mit dem Gedanken trägt eine Insel zu kaufen, sollte sich schon mal mit der Lage vertraut machen. Ideal ist es, wenn die Insel in maximal 2 Stunden mit dem Boot vom Festland oder einer bewohnten Insel erreichbar ist. Einkäufe müssen erledigt werden und auch ein plötzlicher Arztbesuch kan…

Eberhard Hofmann
Eric Lalechere
Frank Vennemann
André Rissel
Stefan Bachmann
Robin Frenzel
Mirko Albert

Karnevalsumzüge 2023 - fallen Umzüge jetzt aus?

Business-Leaders, Kultur, Politik

Karnevalsumzüge 2023 – TÜV – Versammlungsrecht und Vermummungsverbot – fallen Umzüge jetzt aus?

Karnevalsumzüge 2023 -Nach den Ausfällen der Umzuüge in den vergangenen Jahren, wollen alle natürlich in diesem Jahr - am Rosenmonatg den 20. Februar 2023 - an den Festtagsumzügen teilnehmen. Aber finden die Rosenmontags-Umzüge wirklich überall statt? Vorschriften und Gesetze könnten die beliebten Umzüge zur Aufgabe bringen. In den Bundesländern gibt es unterschiedliche Gesetze und Vorschriften zum Versammlungsrecht …

Neue Währungen - Weltwährung Dollar vor Abstieg - Handelstransaktionen ohne Dollar

Business-Leaders, Finanzen, Politik

Neue Währungen – Weltwährung Dollar vor Abstieg – Handelstransaktionen ohne Dollar

Neue Währungen - In vielen Ländern der Welt arbeitet man daran, den Dollar als Weltwährung abzulösen oder zuschwächen. Transaktionen auf  Internationalen Handelsplätzen sollen zukünftig ohne Dollar abgewickelt werden. Bestrebungen den Dollar als Leitwährung abzulösen gibt es bereits länger. So planen die BRICS-Staaten (40 Prozent der Weltbevölkerung) - eine Vereinigung der Volkswirtschaften von China, Russland, Indie…

Business-Leaders, Technik

ChatGPT – Werden Journalisten bald arbeitslos?

ChatGPT ist die große Revolution, so sagen alle. Die Medien berichten im Stundentakt darüber. Doch was ist wirklich dran an dieser Hysterie? Befürchungen machen sich breit: Alle schreibenden Berufe werden arbeitslos. Journalisten, Texter und Songschreiber müssen sich einen neuen Beruf suchen? Nein, dazu wird es nicht kommen. Und nein, auch Google wird daran nicht sterben. KI und Chat-Bots werden die Zukunft verän…

Kündigungswelle bei Big Tech MAMAA – Start der Rezession

Business-Leaders, Finanzen, Handel, Politik, Technik

Kündigungswelle bei Big Tech MAMAA – Start der Rezession

Die wirtschaftliche Lage, Inflation und Unsicherheiten führen zu einer neuen Kündigungswelle mit mehreren 10.000 Entlassungen bei den Big Tech Unternemen MAMAA - Meta, Alphabet, Microsoft, Amazon und Apple. Die Unternehmen im digitalen Sektor haben fleißig eingestellt und konnten ihre Gewinne während der letzten 2 Jahre steigern. Ist die Kündigungswelle ein erstes Anzeichen für die kommende Rezession? Kündigungswell…

ChatGPT Hype – K.I. bald in Microsoft Office

Business-Leaders, Finanzen, Kultur, Technik

ChatGPT Hype – K.I. bald in Microsoft Office

Seit dem Start im November letzten Jahres hat sich ChatGPT zu einem außerordentlichen Erfolg mit mehr als 1 Millionen Nutzer in nur 5 Tagen entwickelt. Der Chatbot ist täglich überlastet, wofür wird die künstliche Intelligenz benutzt? OpenAI veröffentlicht mit ChatGPT erneut einen Spitzenreiter Das KI-Programm ChatGPT ist im Wesentlichen ein aufgemotzter Chatbot, der Antworten auf die größten und kleinsten Fr…

Die E-Tankstelle Füssen mit den Tesla Superchargern und dem Pizzaautomaten spiegelt sich in der Panoramascheibe der bk World Lounge in Füssen, die am 9. Januar 2023 zu Füssen von Schloss Neuschwanstein eröffnet wurde © Pressefoto bk Group AG

Business-Leaders, Handel, Immobilien, Klima, Kultur, Politik, Technik

E-Tankstelle Füssen A7: neue bk World vor Schloss Neuschwanstein

Die neue E-Tankstelle Füssen macht den Besuch von Neuschwanstein von Bayerns Märchenkönig Ludwig II. (* 25. August 1845; † 13. Juni 1886) nicht nur nachhaltig, sondern komfortabel. „Die nächste bk World wird in Füssen stehen. Direkt an der A7, auf dem Festplatz Füssen, quasi fußläufig zu Schloss Neuschwanstein. Wann kommst Du die neue bk World in Füssen besuchen?“ So hatte das bayerische Unternehmen bk Group AG aus …

Davos 2023 - 53.tes Treffen des Weltwirtschaftsforum

Business-Leaders, Finanzen, Klima, Politik

Davos 2023 – 53.tes Treffen des Weltwirtschaftsforum – die deutschen Teilnehmer

Davos 2023 World Economic Forum - Das Motto des diesjährigen Weltwirtschaftsforum in Davos: "Cooperation in a Fragmented World", (Zusammenarbeit in einer zersplitterten Welt). Ein weiterer Fokus liegt auf der globalen Energie- und Klimapolitik, weshalb auch Luisa Neubauer („Fridays for Future“) in die Schweiz reist. Greta Thunberg aus Schweden wollte auch zum Gipfel in Davos, befindet sich aber gerade im Polizeigewah…

Jetzt Business Leaders Mitgliedschaft beantragen

Profil vervollständigen

Jetzt Business Leaders Mitgliedschaft beantragen

    ×Close