Besondere News und Reportagen aus Wirtschaft und Finanzen …

Das Business-Leaders Magazin stellt mit exklusiven Reportagen, Analysen, Interviews und Kommentaren – die „Macher“ der Finanzwelt der DACH Staaten vor. Sie lesen hier interessante, exklusive Berichte zu Themen aus Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur und Finanzen. Vom KMU bis zum DAX-Konzern finden Sie Fakten, Hintergründe, Meinungen.

Sind Sie ein sogenannter Spiritus-Rector? Eine treibende Kraft, ein Initiator, Investor, Visionär oder Ideengeber? Dann können Sie Ihre Aufnahme, sowie die individuelle und professionelle Vorstellung Ihrer Person ins Business Leaders Verzeichnis hier beantragen und ggf. auch Ihre überprüfte Vertrauenswürdigkeit einem breiten Publikum oder Interessenten vorstellen.

Business-Leaders stellt ausnahmslos Personen vor, die sich in der Vergangenheit als seriös und zuverlässig erwiesen haben und unsere hohen Veröffentlichungskriterien erfüllen. Eine dementsprechende Publikation ist daher auch als Auszeichnung zu betrachten.

Stock Ticker

  • Loading stock data...

Rindfleischexporte Paraguays auf Rekordhoch

Business-Leaders, Handel

Rindfleischexporte Paraguays erreichen Rekordwert

„Die Rindfleischexporte Paraguays überstiegen im Januar, Februar, März und April diesen Jahres 111.000 Tonnen. Das ist in diesem Sektor ein neuer Rekord“, sagte Andreas Jelinek von der Proindex Capital AG mit Verweis auf Angaben des Nationalen Dienstes für Tierqualität und Gesundheit(Senacsa) in Paraguay von dieser Woche. Chile unter den größten Abnehmern Paraguay exportierte 111.384 Tonnen Rindfleisch mit einem Wert von 495 Millionen US-Dollar. Der Export dieses Produkts wächst weiter. Das Land ist sehr optimistisch in Anbetracht der Zukunft der Rindfleischexporte. Offiziellen Veterinärberichten zufolge waren die wichtigsten Exportmärkte für Rindfleisch von Januar bis April diesen Jahres: Chile mit über 44.894 Tonnen, Russland mit 28.280 Tonnen, Taiwan mit 9.212 Tonnen, Brasilien mit 9.235 Tonnen, Kuwait mit 2.507 Tonnen und Uruguay mit 2.142 Tonnen Rindfleisch. Pandemie verstärkt die Nachfrage „Man darf nicht unterschätzen, wie sehr die Covid-19-Beschränkungen den weltweiten Lebensmittelkonsum erhöht haben. Hier kann man eno…

Robert Hübner
Frank Stickelmayer
André Rissel
Martin Göcks
Dr. Jil Gunsenheimer
Nicolai Tibussek
Gerhard Biberacher
Jörg Trübl
Noch nicht dabei?


FiNUM.Emeritus-Programm Meller

Business-Leaders, Finanzen

FiNUM.Emeritus-Programm vorgestellt

Berthold Bartsch und das FiNUM.Emeritus-Programm: 40 Jahre lang war er im Kreditgeschäft tätig. Über zehn Jahre als Spezialist im gehobenen Firmenkundengeschäft der Vereinsbank zuständig für Mode- und Medienengagement. Im Jahr 1995 wechselte er dann in das gehobene Privatkundengeschäft der Bank, ehe er mit elf weiteren Kollegen 2002 zur Bank Vontobel Europe AG wechselte. Berthold Bartsch verfügt seit Jahrzehnten über…

Berlin: neue S-Bahn für das Ringnetz

Kultur, Politik

Berlin: Neue Züge für die Stadt

Vor rund zwölf Jahren brach in der Stadt die schlimmste Krise in der Geschichte der Berliner S-Bahn aus: Damals musste ein großer Teil der Flotte aufgrund technischer Mängel innerhalb kurzer Zeit außer Dienst gestellt werden. Runtergewirtschaftet und ausgereizt Die Deutsche Bahn, die Muttergesellschaft der S-Bahn, hatte die Anzahl der Mitarbeiter in der Werkstatt so weit runter reduziert, Wartungsintervall so…

Abba Comeback

Kultur

ABBA: Größtes Comeback aller Zeiten steht bevor

„Dieses Jahr wird es neue Musik geben“, so Björn Ulvaeus(ABBA) im Gespräch mit „The Herald Sun“. Eines der größten Comebacks der Musikgeschichte steht bevor. Über 400 Millionen Tonträger verkauft Die Kultband der siebziger Jahre mit Ihren vier Mitgliedern Agnetha Fältskog, Anni-Frid „Frida“ Lyngstad, Benny Andersson und Björn Ulvaeus verkauften weltweit über 400 Millionen Tonträger und zählen seit jeher zu den …

Wohnungsbau in Deutschland

Business-Leaders, Immobilien, Politik

Einfamilienhaus – Deutschlands liebste Immobilie

Mieten steigen, Kaufpreise steigen: Großstädte sind seit vielen Jahren ein Problem für Immobilienökonomen und Baupolitiker. Die Menschen haben wiederholt Offensiven für den Neubau gefordert, um den Druck auf den städtischen Wohnungsmarkt zu verringern. Aber einige Stadtbewohner wollen offensichtlich nicht warten. In dem am Dienstag veröffentlichten Frühjahrsbericht über die Immobilienbranche gab es Gerüchte über eine…

Millionenspende an Grüne moralische Geldwäsche?

Business-Leaders, Handel, Politik

Millionenspende an Grüne moralische Geldwäsche?

Derzeit gibt es Kritik bezüglich einer Millionenspende eines Bitcoin-Investors an die Partei „die Grünen“. Durch den gigantischen Energieverbrauch der Rechenzentren der Bitcoins werde ein unverantwortlicher CO2-Abdruck hinterlassen, erklärte die Landesvorsitzende der Linkspartei Wenke Brüdgam am Dienstag. Landesvorsitzende der Linkspartei in Mecklenburg-Vorpommern äussert Kritik an Millionenspende Sie forder…

Engel & Völkers Capital AG Beitritt zur Initiative Global Compact

Business-Leaders, Immobilien

Engel & Völkers Capital AG: Beitritt zur Initiative „Global Compact“

Die Engel & Völkers Capital AG wird künftig ihre Unternehmensstrategie stärker an den ESG-Standards ausrichten. Beitritt zur Initiative "Global Compact" Der entscheidende Schritt in diesem Prozess ist der Beitritt des Unternehmens zum Global Compact der Vereinten Nationen, der weltweit größten und wichtigsten Unternehmung für verantwortungsvolle Unternehmensführung. Engel & Völkers Capital verpflichtet …

Sojabohnenexporte, Sojabohnenernte

Business-Leaders, Handel

Sojabohnenexporte: Paraguay erwirtschaftet erneut hohen Millionen Betrag

Laut einem Bericht des Paraguayan National Customs Directorate(DNA) vom Freitag, sind die Sojabohnenexporte und andere Derivate im März 2021 auf 1,1 Millionen Tonnen im Wert von 474,4 Millionen US-Dollar gestiegen. Im Vergleich zu den ersten beiden Monaten des Jahres 2021 zeigen diese neuen Zahlen einen erheblichen Anstieg. Im Januar erreichten die Exporte von Ölsaaten und Nebenprodukten 125.967 Tonnen (44,8 Mio. USD…

Jörg Scheidler, Engel & Völkers Capital AG

Business-Leaders, Finanzen, Immobilien

Alternative Finanzierungen

Die Engel & Völkers Capital AG prognostiziert, dass alternative Finanzierungen der Immobilien im laufenden Jahr immer mehr an bedeutung gewinnt. "In den ersten Monaten dieses Jahres lag die Anzahl der Finanzierungsberatungen bei Engel & Völkers Capital deutlich über dem Durchschnitt der letzten Quartale. Wir gehen daher davon aus, dass sich die Gesamtzahl der Konsultationen zu alternativen Finanzierungen um b…

Bitcoin - sollte man investieren?

Business-Leaders, Finanzen, Handel

Bitcoin – sollte man noch investieren?

Innerhalb eines Jahres stieg der Bitcoin von 7.000 Euro auf derzeit knapp 51.000 Euro. Ein rasanter Anstieg der viele träumen lässt. Klar ist gegenwärtig trotzdem  – der Bitcoin und weitere Kryptowährungen haben ihre Kinderstuben verlassen und sind nicht mehr ausschließlich ein Begriff für die Generation Web. Vielmehr haben sich Kryptowährungen in den letzten Jahren als zusätzliche Zahlungsmöglichkeit eine…

Jetzt Business Leaders Mitgliedschaft beantragen

Profil vervollständigen

Jetzt Business Leaders Mitgliedschaft beantragen

    ×Close