Claudia Haas

Aufsichtsratsmitglied
JDC Group AG

Berufsweg:

Erfahrungen im Bereich Digitalisierung im Working-Capital sammelte Claudia Haas in einem zu zwei Banken gehörenden FinTech. FĂŒr den internationalen Industriemakler Marsh & McLennan hatte Haas Verantwortung fĂŒr diverse Themen, zuletzt in der Zentralen GeschĂ€ftsleitung Deutschland u. a. fĂŒr Kundenbetreuung / Vertrieb, Marketing, Kommunikation und Strategische Partnerschaften. Seit April 2021 leitet Claudia Haas den Bereich Marketing (u. a. Produktentwicklung, Customer Relation, Digital Acquisition, Marketing Kommunikation) fĂŒr die DACH-Region des Kreditversicherers Allianz Trade (Euler Hermes). Seit September 2021 ist Haas Mitglied im Aufsichtsrat der JDC Group AG in Wiesbaden.

Qualifikationen:

Claudia Haas begann Ihre berufliche Laufbahn nach Ihrem BWL-Studium bei der Allgemeinen Kreditversicherungs-AG in Mainz. Nach erster FĂŒhrungserfahrung bei der ZĂŒrich Kredit- und Kautionsversicherungs-AG ĂŒbernahm Haas ab 2002 diverse FĂŒhrungspositionen fĂŒr Coface, u.a. in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Zuletzt war sie Bereichsleiterin fĂŒr Coface Nord-Europa in Mainz fĂŒr Produktentwicklung/-management, internationale Projekte, strategische Kooperationen (Finanzinstitute) sowie strategisches und operatives Marketing.

Unternehmen - JDC Group AG:



Die JDC Group entwickelt eigene technologiebasierte Tools zur VertriebsunterstĂŒtzung und ist auch als strategischer Investor in Fintech- und Advisortech-Unternehmen am Markt aktiv.

Im GeschĂ€ftsbereich „Advisortech“ bieten wir ĂŒber die Jung, DMS & Cie.-Plattform moderne Beratungs- und Verwaltungstechnologien fĂŒr unsere Kunden und Berater.

JDC ist das „Tech in Fintech“. Wir fokussieren den Faktor PLATTFORM ĂŒber unsere etablierte Marke und Schnittstellen bei „Jung, DMS & Cie“. Dabei schaffen wir integrierte, eigens entwickelte Lösungen im GeschĂ€ftsbereich „Advisortech“ und können Beratern damit helfen, ihre Kunden noch besser digital zu betreuen und im Ergebnis mehr Umsatz zu generieren.

Durch die steigende Anzahl angebundener Großkunden können wir Plattformsynergien nutzen und gemeinsam Effizienzen fĂŒr all unsere Partner heben.

...

#Investment #Maklerpool #Banking #Bank #Investmentfonds #Finanzen #Kredit #Versicherung #Software #portals #Finanzierung #Beratung

Informationen:

Handelsregister:
Wiesbaden
Register Nummer:
HRB22030
USt.-ID.-Nr.:
DE244911295
Rechtsform:
Aktiengesellschaft
Branche:
Maklerpools / Finanzvertriebe / Venture Capital and Private Equity Principals
Mitarbeiter:
335
Weitere Informationen:
Referenzen:
Jung, DMS & Cie. AG
FiNUM.Private Finance Holding GmbH
FiNUM.Private Finance Holding GmbH, Wien
BIT-Beteiligungs- & Investitions-Treuhand AG
Compexx Finanz AG

Auszeichnungen:

Scoredex-Siegel fĂŒr JDC Group AG

Transparenz:

100%


Weitere BeitrÀge zu Claudia Haas

Klimanotstand - Climate Emergency

Business-Leaders, Klima, Politik

Klimanotstand – Climate Emergency – zur Rettung des Klima- und Transformationsfond ausrufen

Klimanotstand - kann das Ausrufen eines Klimanotstandes den angeschlagenen Klima- und Transformationsfond retten? Ein Satz schwebt im Raum: "Wenn es nicht gelingt, die Schuldenbremse zu reformieren, mĂŒssen wir in ErwĂ€gung ziehen, den Klimanotstand auszurufen." Das sagt unter anderem Prof. Claudia Kemfert vom Deutschen Institut fĂŒr Wirtschaftsforschung (DIW) im GesprĂ€ch mit der taz. Der Klima- und Transformationsfond …

Provisionsverbot fĂŒr Versicherungen zunĂ€chst gescheitert

Business-Leaders, Finanzen, Geldanlagen

Provisionsverbot fĂŒr Versicherungen gescheitert

Provisionsverbot fĂŒr Versicherungen zunĂ€chst gescheitert Das Provisionsverbot fĂŒr Versicherungsmakler, welches von der EU-Kommission geplant war, ist vorerst gescheitert. Die Entscheidung der Kommission, auf ein solches Verbot zu verzichten, hat heftige Kritik bei VerbraucherschĂŒtzern hervorgerufen. Sie werfen der EU-Kommission vor, vor der Finanzlobby einzuknicken und die Interessen der Verbraucher zu vernachlĂ€ssig…

Wohlhabend - Vermögend - Reich, reicher, am reichsten ..

Business-Leaders, Finanzen, Geldanlagen, Immobilien

Wohlhabend – vermögend – reich, reicher, am reichsten ..

Wohlhabend - vermögend - reich, reicher, am reichsten .. Wer oder was gilt in Deutschland als reich? Fragt man die Deutschen, wo das „Reichsein“ anfĂ€ngt, setzen sie die Untergrenze dafĂŒr bei etwa einem monatlichen Nettoeinkommen zwischen 7000,- bis 10.000,- Euro. Die Deutschen gehen davon aus, dass ein FĂŒnftel der Bevölkerung monatlich so viel Geld Monat verdient. Ob diese Annahme stimmt oder nicht, diese Frage versu…

Jetzt Business Leaders Mitgliedschaft beantragen

Profil vervollstÀndigen

Jetzt Business Leaders Mitgliedschaft beantragen

    ×Close