Berufsweg:

Der im August 1963 in Pinneberg (Schleswig-Holstein) geborene Rechtsanwalt Frank Schneider war von 1999 bis April 2018 bei CMS Hasche Sigle, der größten Wirtschaftskanzlei in Deutschland, mit den Schwerpunkten Immobilien- und Baurecht tätig – seit Januar 2004 als Partner.
Zuvor war er als Justiziar beim Baukonzern HOCHTIEF tätig.

Frank Schneider ist seit Dezember 2018 Mitglied des Vorstands der Publity AG.

Qualifikationen:

Frank Schneider verfügt über langjährige Erfahrung in der juristischen Projektsteuerung von Immobilientransaktionen und berät und begleitet seit vielen Jahren die öffentliche Hand beim Kauf und Verkauf von Immobilien.

Unternehmen - publity AG:



Die publity AG ist ein seit 1999 am Markt etablierter Finanzinvestor für Gewerbeimmobilien und agiert dabei als einer der erfolgreichsten Player mit "manage to core" - Ansatz.

Publity ist ein seit über 15 Jahren am Markt etablierter Finanzinvestor für Gewerbeimmobilien. publity erwirbt renditestarke Gewerbeobjekte vornehmlich in deutschen Ballungszentren wie Frankfurt am Main sowie München und agiert dabei als einer der erfolgreichsten Player mit „manage to core“- Ansatz.
Am Transaktionsmarkt besticht publity durch seine hohe Transaktionsgeschwindigkeit und schnelle Kaufpreisbelegung aus 100 Prozent Equity. Aktuell verwaltet publity ein Immobilienvermögen von über 700 Millionen Euro und hat in seiner Historie bereits über 520 Immobilien in Deutschland gewinnbringend.

#Investor #Finanzinvestor #Investor Relations #Immobilien Investor #Research #Asset Management #Portfolio #Real Estate #Gewerbeimmobilien #Investment #Netzwerk

Informationen:

Handelsregister:
Frankfurt am Main
Register Nummer:
HRB113794
USt.-ID.-Nr.:
DE812886510
Rechtsform:
Aktiengesellschaft
Branche:
Immobilienmakler/-verwalter / Real Estate
Niederlassungen:
2
Mitarbeiter:
22
Weitere Informationen:
Referenzen:
Simmons & Simmons LLP
Warth & Klein Grant Thornton AG
Rödl & Partner
Kanzlei Raschke von Knobelsdorff Heiser
HLFH Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Steuerberater

Auszeichnungen:

Scoredex-Siegel für publity AG

Transparenz:

100%


Weitere Beiträge zu Frank Schneider

Thomas Olek (54) aus Frankfurt am Main, Vorstandsvorsitzender der Neon Equity AG und Aufsichtsratsvorsitzender der publity AG © Neon Equity AG

Business-Leaders, Immobilien, Klima, Kultur, Technik

Thomas Olek publity AG, Büros: „Nicht mehr wie die Hühner auf der Stange“

Die Büros der Zukunft sind "große offene Räume", die Leute wollen nicht mehr "wie die Hühner auf der Stange sitzen", sagt Thomas Olek (54) aus Frankfurt und landete mit seiner Vision am 27. Januar 2023 auf der Titelseite der Süddeutschen Zeitung München. Der 54jährige Aufsichtsratschef beim Büroimmobilieninvestor publity AG aus dem Frankfurter OpernTurm (auch Sitz des weltgrößten Vermögensverwalters BlackRock …

Thomas Olek (54) aus Frankfurt am Main, Vorstandsvorsitzender der Neon Equity AG und Aufsichtsratsvorsitzender der publity AG © Neon Equity AG

Business-Leaders, Geldanlagen, Handel, Immobilien

Thomas Olek Neon Equity AG: 1. Börsengang 2023

Neon Equity AG. So heißt die neue Aktiengesellschaft des Frankfurter Büroimmobilien-Unternehmers Thomas Olek (54). Und sie kommt an diesem Freitag, dem 13. Januar 2023, an die Börse in Düsseldorf. „Ich habe mein berufliches Engagement neu definiert und eine Gesellschaft gegründet, in der ich mich auf IPO´s (Börsengänge – Anmerkung der Redaktion) und Unternehmensfinanzierungen konzentriere“, sagte Olek zu Busin…

Thomas Olek (54) aus Frankfurt am Main, Gründer, Großaktionär und ab 5. Januar 2023 Aufsichtsrat der publity AG aus dem Frankfurter OpernTurm © publity AG

Business-Leaders, Immobilien

Immobilien-Krise 2023 – Thomas Olek: „Milliarden Immobilienwerte und Immobilienaktien verdampfen“

Immobilien-Krise 2023: Das wahre Ausmaß wird alsbald sichtbar werden, wenn die Immobilien-Konzerne 2023 ihre ersten testierten Bilanzen für das zurückliegende Jahr offenlegen. „Die Bewertungen in Q1 und Q2 2023, die für die Erstellung der Bilanzen 2022 erforderlich sind, werden deutlich geringer ausfallen als noch im selben Zeitraum im Vorjahr 2022“, hatte ein Insider gegenüber Business Leaders Anfang Dezember 2022 …

Jetzt Business Leaders Mitgliedschaft beantragen

Profil vervollständigen

Jetzt Business Leaders Mitgliedschaft beantragen

    ×Close