WEF Young Global Leaders – Die komplette Liste (verlinkt) und alle* deutschen Teilnehmer des Young Global Leaders Programm des WEF – World Economic Forum. Die Young Global Leaders des Weltwirtschaftsforum wurden von Klaus Schwab, dem Gründer des WEF bereits im Jahr 2004 ins Leben gerufen. Tausende Teilnehmer durchliefen bereits die „Kaderschmiede“ des World Economic Forum. Jetzt wurde eine Liste der bisher bekannten Absolventen der WEF-Kaderschmieden “Global Leaders of Tomorrow” und “Young Global Leaders” veröffentlicht. Das Young Global Leaders Forum zählt zu den einflussreichsten NGOs der Welt. Es zählt mittlerweile über 1.400 Mitglieder (Stand 01.02.22)

WEF Young Global Leaders - die Liste der Deutschen Teilnehmer
*© wochenblick.at / Wikimedia Commons, CC BY-SA 2.0; Flickr, paolo.marraffa, CC BY-SA 4.0; Gewessler/Wikimedia, Manfred Werner (Tsui)/CC by-sa 4.0

WEF Young Global Leaders – die Liste der Deutschen Teilnehmer
*© wochenblick.at / Wikimedia Commons, CC BY-SA 2.0; Flickr, paolo.marraffa, CC BY-SA 4.0; Gewessler/Wikimedia, Manfred Werner (Tsui)/CC by-sa 4.0

WEF Young Global Leaders – Mitgliedschaft von amtierenden Mitgliedern der Bundesregierung

Im Deutschen Bundestag gab es eine Anfrage zum Forum of Young Global Leaders des Weltwirtschaftsforums (11.10.2022 / hib 530/2022) – (20/3846).

Auszug*: „..Die Bundesregierung soll unter anderem mitteilen, welche derzeit amtierenden Mitglieder oder Vertreter der Bundesregierung und welche Regierungsmitglieder der Kabinette Merkel I – IV das Programm des „Young Global Leaders Forum“ durchlaufen haben. Außerdem soll sie angeben, ob sie ausschließen könne, „..dass durch eine Mitgliedschaft von amtierenden Mitgliedern der Bundesregierung und oder Vertretern der Bundesregierung im Elitenprojekt Forum of Young Global Leaders Interessenkonflikte entstehen, die einen Einfluss auf politische Entscheidungen der Bundesregierung haben“.

Bekannte deutsche Teilnehmer der letzten Jahre – World Economic Forum

Deutsche Teilnehmer aus den letzten Jahren (Seite 10):

Richard R. Burt (ehem. US.-Botschafter) – Karl-Theodor Freiherr zu Guttenberg – Wolfgang Ischinger – Claus Kleber –  Julia Klöckner –  Silvana Koch-Mehrin – Thomas de Maizière – Ingrid Matthäus-Maier – Angela Merkel – Frank-Walter Steinmeier – Olaf Scholz – Wolfgang Schäuble – Omid Nouripour –  Robert Habeck – Cem Özdemir – Armin Laschet – Markus Söder –  Jens Spahn – Winfried Kretschmann – Volker Bouffier – Jens Weidmann – Nico Rosberg – Kardinal Reinhard Marx – Sandra Maischberger

* da nicht bei allen Teilnehmer die Nationalität eingetragen wurde, kann es vorkommen, dass Teilnehmer hier nicht zugeordnet werden konnten.

Annalena Baerbock - Mitglied im WEF Young Global Leaders Forum © Twitter.com/Auswärtiges Amt

Annalena Baerbock – Mitglied im WEF Young Global Leaders Forum

Die deutsche Außenministerin Annalena Baerbock wird im Programm der „Young Global Leaders“ als Teilnehmer (2020-2025) aufgeführt. Das führte zu mehreren Anfragen – nicht nur im Bundestag – sondern auch von Bürgern und Wählern. Auf Abgeordnetenwatch wurden gleich zwei Anfragen gestellt:

Sehr geehrte Frau Baerbock, Wie wird Ihre Mitgliedschaft im „Young global leaders“ des Weltwirtschaftsforums in Ihre Politk als einfließen? Eigentlich wollte ich Sie und die Grünen wählen und bin einigermaßen erstaunt, Sie dort vorzufinden. Ein Forum der Global Player, des Big Business. Was machen Sie als Grüne dort?

Team Annalena Baerbock antwortet wie folgt: vielen Dank für Ihre Nachricht. Im Frühjahr 2020 wurde Annalena Baerbock für das Programm Young Global Leaders durch das World Economic Forum (WEF) nominiert. Ziel ist die Vernetzung junger Nachwuchskräfte aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft untereinander. Dies geschieht u.a. in Form von hochrangigen Gesprächsrunden oder auch öffentlichen Veranstaltungen, zu denen die Young Global Leaders als Teilnehmende bzw. Speaker eingeladen werden. Annalena Baerbock hat in ihrer Rolle als Politikerin diese Nominierung angenommen und sieht es als Gelegenheit, andere Perspektiven auf bestimmte Themen mit globalem/internationalen Bezug zu erhalten und sich mit Menschen aus ihrer Generation zu vernetzen. Die Mitgliedschaft ist auf fünf Jahre begrenzt. Derzeit gibt es 700 aktive Mitglieder. Die Teilnahme ist kostenlos, es wird keine Gegenleistung erwartet. Frau Baerbock ist bislang nicht aktiv gewesen. Aufgrund der Pandemie fanden bislang keine Live-Veranstaltungen statt. Mit freundlichen Grüßen

Hier noch eine weitere Anfrage:

Sehr geehrte Frau Baerbock, was haben Sie bei Ihrer Teilnahme bei den Treffen der Young Global Players gelernt und was konkret davon möchten Sie umsetzen, wenn Sie gewählt werden?

Young Global Players ist ja die Kaderschmiede des World Ecconomic Forums, ein seit 50 Jahren bestehendes Netzwerk der Reichsten und Mächtigsten dieser Welt. Was haben Sie, genauso wie ihr Kollege Cem Özdemir, auf einer solchen Lobbyismus-Veranstaltung zu suchen, bestehend aus Vertretern der Hochfinanz, der Wirtschaft, des Hochadels und leider auch hochrangige Vertreter der Presse? Dass Herr Jens Spahn an solchen Veranstaltungen teilnimmt, wundert einen ja nicht besonders.

Auch auf die zweite Anfrage antwortet das Team Annalena Baerbock mit der Standardantwort: vielen Dank für Ihre Nachricht. Im Frühjahr 2020 wurde Annalena Baerbock für das Programm Young Global Leaders durch das World Economic Forum (WEF) nominiert. … Frau Baerbock ist bislang nicht aktiv gewesen. Aufgrund der Pandemie fanden bislang keine Live-Veranstaltungen statt. Mit freundlichen Grüßen

Eine mehrfach gestellte Anfrage an das Auswärtige Amt – bleibt jedoch auch Monate danach unbeantwortet.

  • Ist Frau Außenministerin Baerbock weiterhin im Younggloballeaders-Programm des World Econimic Forums (WEF)?
  • Nach verschiedenen Informationen nimmt sie an der Klasse 2020-2025 teil. Wenn das so ist, wie wird sichergestellt:
  • dass die Loyalitäten gegenüber der Bundesregierung und nicht dem WEF bestehen?
  • dass vertrauliche Informationen aus ihrer Tätigkeit als Bundesaußenministerin nicht an Kanäle des WEF weitergeleitet werden?

Es gibt allerdings eine allgemeine Antwort der Bundesregierung:

„Anspruch auf Herausgabe der Information, welche Bundestagsabgeordneten im Younggloballeaders-Programm des Weltwirtschaftsforums waren oder sind gibt es nicht“.

WEF Young Global Leaders
© gregmckeown.com

Young Global Leaders – World Economic Forum – neue Mitglieder aus 2022

Wir freuen uns, 109 Young Global Leaders in der Class of 2022 willkommen zu heißen. Wissenschaftler, Künstler, Führungskräfte aus Wirtschaft, Zivilgesellschaft, Wissenschaft und Regierung. Die neuen Mitglieder aus Europa sind:

  • Philip Meissner – Founder and Director, European Center for Digital Competitiveness, Germany
  • Eva Maydell – Member of the European Parliament, European Parliament, Belgium
  • Inna Modja – Land Ambassador, United Nations Convention to Combat Desertification (UNCCD), Portugal
  • Enass Abo-Hamed – Chief Executive Officer, H2GO Power Ltd., United Kingdom
  • Mark Boris Andrijanič – European Institute of Innovation and Technology, Hungary
  • Venetia Bell – Group Chief Sustainability Officer; Head, Strategy, Gulf International Bank (GIB), United Kingdom
  • Esra Eczacıbaşı Coşkun – Member of the Board Eczacıbaşı Holding, Türkiye
  • Frederic Hoffmann – Member of the Board, MAVA Foundation, Switzerland
  • Freshta Karim – Founding Director, Charmaghz Cultural and Services Organization, United Kingdom
  • Christer Kjos – Chief Executive Officer, Canica Holding, Switzerland
  • Danae Kyriakopoulou –  London School of Economics and Political Science, United Kingdom
  • Siwan (Swan) Lu – Principal, Zurich Global Ventures, Switzerland
  • Tom Mustill – Director, Gripping Films Ltd, United Kingdom
  • Ioana Patriniche – Managing Director / Head of Investor Relations, Deutsche Bank, United Kingdom
  • Sarah Rawson – Swiss Re Services Limited, United Kingdom
  • Yousef Yousef – Chief Executive Officer, LG Sonic B.V., Netherlands

WEF Young Global Leaders – bekannte Teilnehmer

Die Young Global Leaders werden von einem Vorstand aus zwölf Welt- und Branchenführern geleitet, unter ihnen befindet sich die Königin Rania von Jordanien und Wikipedia-Mitbegründer Jimmy Wales. Die Mitglieder von YGL sind junge Führungskräfte, die verschiedensten Sparten und Disziplinen angehören und aus allen Teilen der Welt stammen. Sie werden für sechs Jahre berufen und dürfen zum Zeitpunkt der Berufung das 40. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

In vielen Ländern der Welt sind Staatspräsidenten und/oder Mitglieder der Regierung und der Parlamente – Mitglieder im Weltwirtschaftsforum WEF – wie auch in Deutschland. Hinweis: Die Zusammenarbeit mit dem WEF wird als Informationsaustausch beschrieben, der keine Auswirkungen auf politische Entscheidungen hätte. Zur Information: Die Vereinten Nationen geben bekannt (Mai 2022), dass Klaus Schwab vom Weltwirtschaftsforum und UN-Generalsekretär Antonio Guterres eine Vereinbarung zur Beschleunigung der Agenda 2030 unterzeichnet haben.

Die Eröffnungsklasse 2005 umfasste 237 junge Führungskräfte. Dies sind die bekanntesten Teilnehmer der WEF/Young Global Leaders Inaugural Group 2005 .

Die bekanntesten Teilnehmer (*Auszug) aus dem Gründungsjahr der YGL – 2005

Pravin Trambak Tayde – Managing Director,Microtherm India Private Limited – Germany
Shai Agassi – Germany, SAP
Beatrice Weder di Mauro – Professor of International Macroeconomics, University of Mainz
Marcel S. Reichart – Germany, Hubert Burda Media Marketing and Communications Director
Oliver Samwer – Germany, Jamba! Co-Founder/CEO

William F. Browder – Russian Federation, Hermitage Capital Management CEO
Amy Butte – USA, New York Stock Exchange XVP/CFO
Tianqiao Chen – China, Shanda Interactive Entertainment CEO
Sallie Krawcheck – USA, Citigroup CFO
Christian Mumenthaler – Switzerland, Swiss Re Group Chief Risk Officer
Larry Page – USA, Google Co-Founder
Nathaniel Philip Rothschild – UK, Atticus Capital Co-Chairman
Jonathan Soros – USA, Soros Fund Management
Dvorkovich, Arkady – Head, Expert Department of the Russian President, Russian Federation
Frederik André Henrik Christian (Frederik of Denmark) – Crown Prince of Denmark

Aus Deutschland schafften es nur wenige (im Vergleich zu anderen Ländern) in das YGL Forum – Übersicht der Mitglieder von 2006 bis 2011

  • Daimagüler, Mehmet Gürcan: Board Member, Free Democratic Party (FDP),
  • Krings, Frank Chief Operating Officer, Europe, Deutsche Bank,
  • Kunstmann, Heike Maria Director-General, Gesamtmetall,
  • Neumann, TOM!,Founder & Senior Vice President,
  • Steffi Graf, Founder and Chairperson, Children for Tomorrow,
  • John Mollanger, Director, Business Units, Puma,
  • Lars Hinrichs, Chief Executive Officer, Xing,
  • Carola Ferstl, Anchor, N-TV,
  • David Schmutzler, Chief Executive Officer, CareerConcept,
  • Melanie Kreis, Executive Vice-President Corporate Office, Deutsche Post World Net,
  • Alan Hippe, Member of the Executive Board, Finance, Controlling and Law, Continental,
  • Björn Czinczoll, Chief Executive Officer, Kinderzentren,

Sowie die weiteren bekannten Deutschen Mitglieder:
Claudia Hengst – Michael Schumacher – Philipp Freise – Damian Gammell – Stephan Wrage – Christopher Jahns – Immanuel Hermreck – Klaus Schweinberg – Karl-Theodor zu Guttenberg – Franz Beckenbauer – Guido Westerwelle

WEF Young Global Leaders
© gktoday.in

Die Liste der Deutschen Teilnehmer von 2017 – 2022

  • Katinka Barysch – Head of Marketing Intelligence, Allianz,
  • Adam C. Bird – Director, McKinsey & Company,
  • Christoph Bornschein – Chief Executive Officer, TLGG,
  • Anne-Laure de Chammard – Executive Vice-President, Siemens Energy,
  • Olafur Eliasson – Artist, Studio Olafur Eliasson GmbH,
  • Carola Ferstl – Editor, Presenter and Filmmaker, N-TV,
  • Banafsheh Geretzki – Head of Division, European Central Bank,
  • Laura Gersch – Chief Financial Officer, Allianz Lebensversicherungs-AG,
  • Solveigh Hieronimus – Senior Partner, McKinsey & Company,
  • Lars Hinrichs – Chief Executive Officer, Cinco Capital GmbH,
  • Florian Hoffmann – Founder and Chief Executive Officer, The DO GmbH,
  • Dirk Carsten Hoke – Managing Director, D&D Invest Consult GmbH,
  • Moritz Lehmkuhl – Founder and Chief Executive Officer, ClimatePartner GmbH,
  • Philip Meissner – Founder and Director, European Center for Digital Competitiveness,
  • Verena Pausder – Managing Partner, Pausder Ventures GmbH,
  • Devesh Raj – Chief Executive Officer, Sky Deutschland,
  • Thomas Saueressig – Member of the Executive Board, SAP Product Engineering, SAP,
  • Eva Scherer – SVP, Global Head of Investor Relations, Siemens,
  • Klaus Schweinsberg – Chairman and Founder, Center for Strategy and Higher Leadership,
  • Ludovic Subran – Chief Economist, Allianz,
  • Anahita Thoms – Partner, International Trade Practice, Baker McKenzie,
  • Claudia Vergueiro Massei – Head, Executive Office and Transformation, Motion Control, Siemens,
  • Felicitas von Peter – Forum for Active Philanthropy GmbH,
  • David Frederik von Rosen-von Hoewel – CEO, Von Rosen Fashion Group AG,
  • Lisa Witter – Chief Executive Officer and Co-Founder, Apolitical,
  • Fabio Ziemssen – Partner, Zintinus,
  • Jens Spahn – Member of Parliament, Federal Assembly of Germany (Bundestag),
  • Annalena Charlotte Alma Baerbock – Bundesministerin des Auswärtigen Amtes

Liste aller Deutschen im Weltwirtschaftsforum – WEF – World Economic Forum

* klick hier für die komplette internationale vollständige Liste

Amelie Böhm – Vice-President, Strategy & CEO Office, Deutsche Bank
Amrita Cheema – Senior Anchor, Deutsche Welle
Anahita Thoms – Partner, International Trade Practice, Baker McKenzie – Deutschland
Andrea Morgan-Schönwetter – Head of Recruiting and Talent Marketing, Volkswagen Group
Andreas C. Hoffmann – General Counsel, Siemens AG
Andreas Dombret – Member of the Executive Board, Central Bank of Germany
Andreas Hackethal – Professor, Goethe University Frankfurt am Main
Andreas Renschler – Member of the Board of Management, Volkswagen Group
Andrey Lutich – Professor, Ludwig-Maximilians University of Munich
André Ludwig – Associate Professor of Computer Science in Logistics, Kühne Logistics University
Anita Gupta – Senior Vice-President, Media Relations, Deutsche Post DHL Group
Anke Ehrhardt – Office Dr. Paul-Bernhard Kallen, Hubert Burda Media
Anne Reiner – Senior Manager Sustainable Supply Chains, Save the Children Germany
Armin Laschet – Minister-President of the State of North Rhine-Westphalia, State of North Rhine-Westphalia (Land Nordrhein-Westfalen)
Axel-Cyrille Ngonga Ngomo – Head of AKSW and Lecturer, School of Media, University of Leipzig

Bettina Hein – Founder and Chief Executive Officer, Juli AG
Björn Czinczoll – Founder and Chief Executive Officer, Kinderzentren Kunterbunt
Björn Czinczoll – Founder and Chief Executive Officer, Kinderzentren Kunterbunt

Carola Ferstl – Editor, Presenter and Filmmaker, N-TV
Carolina Müller-Möhl – President, Müller-Möhl Group
Carsten Fischer – Chief Security Officer (interim), Deutsche Bank
Cedrik Neike – Member of the Managing Board, Siemens AG
Cem Özdemir – Member of the German Parliament, Federal Assembly of Germany (Bundestag)
Christian Beetz – Executive Director, gebrueder beetz filmproduktion
Christian Hochfeld – Executive Director, Agora Verkehrswende
Christin Kleineidam – Senior Consultant, Chief Executive’s Office, Siemens
Christina Frenzel – Assistant to the Chief Executive Officer, Hubert Burda Media
Christine Haupt – Media Relations, BASF
Christoph Wolff – Lecturer, University of Cologne
Christopher Jahns – Founder & CEO, XU Group GmbH
Claudiu Leverenz – Global Shaper, Munich Hub
Claus Kleber – Anchor and Editor, heute-Journal, Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF)
Clemens Beckmann – Head, Smart Cities and Last Mile Solutions, Deutsche Post DHL
Cora Ansorg – Director, CEO Office/ D1 Group, Deutsche Bank

Dagmar Paulus – Senior Teaching Fellow in German Studies, UCL
Daniel Bahr – Chief Representative, Allianz SE
Daniel Kauer – Head of Strategic Planning, Volkswagen Group
David Frederik von Rosen-von Hoewel – Chief Executive Officer, Von Rosen Fashion Group AG
David Schneider – Global Shaper, Stuttgart Hub
Deborah Zurkow – Chief Investment Officer and Head of Infrastructure Debt, Allianz Global Investors AG
Dirk Carsten Hoke – Managing Director, D&D Invest Consult GmbH

Edith Kimani – News Anchor, Deutsche Welle
Emilia Macarie – Chief Financial Officer BBVA Allianz, Allianz
Ene Macharm – Head of Component, Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
Erika von Mutius – Head, Ludwig-Maximilians University of Munich
Eugénia da Conceição-Heldt – Chair, Technical University of Munich
Eun-Kyung Park – Chief Digital Officer, ProSiebenSat.1 Media SE
Eva Becker – Corporate Communications and Government Affairs, Siemens AG
Eva Maria Ferstl – Lead, Operational Excellence, Corporate Affairs, Novartis Pharma AG

Fabrizio Campelli – Member of the Management Board, Deutsche Bank
Ferdinando Beccalli-Falco -President and Chief Executive Officer of GE Europe; Germany
Fernando Alonso – Executive Vice-President, Military Aircraft, Airbus Defence and Space GmbH
Florian Drücke – Chairman & CEO, Bundesverband Musikindustrie
Franco Delle Donne – Freie Universität Berlin,
Frank Krings – Chief Executive Officer, Western Europe, Deutsche Bank
Frank Liebich – Head of Corporate Compliance Office & Privacy Protection Officer, Henkel
Frank-Walter Steinmeier – President of the Federal Republic of Germany
Franz Beckenbauer – FC Bayern München AG
Franziska Killiches – Strategy Procurement Group, Supplier Sustainability, Volkswagen Group
Franziska Lauer – Head, Save the Children Germany

Gabi Dreo Rodosek – Professor; Founding Director, Research Institute CODE, Universität der Bundeswehr München
Gerald Podobnik – Chief Financial Officer, Corporate Bank, Deutsche Bank
Gerhard Mennecke – Head, Corporate Strategic Planning, Volkswagen AG
Guido Westerwelle – Chairman, Free Democratic Party (FDP)

Hans Juergen Matern -Vice-President, Corporate Responsibility Projects, METRO AG
Harry Hohmeister – Member of the Executive Board, Head of Commercial Passenger Airlines, Lufthansa Group
Hilger Pothmann – Regional Head of Human Resources, Deutsche Bank AG

Ioana Patriniche Managing Director / Head of Investor Relations, Deutsche Bank

Jan Bayer – President News Media International, Axel Springer
Jens Spahn – Member of Parliament, Federal Assembly of Germany (Bundestag)
Jochen R. Wermuth – Managing Partner, Wermuth Asset Management GmbH
Johannes Kaufmann – Business Insider Deutschland
Jonathan Teklu – Founding Curator and Alumni, Berlin Hub
Josef Joffe – Publisher-Editor, Die Zeit
Juergen Wild – Bundeswehr

Karl-Theodor Freiherr zu Guttenberg – Managing Director, Von Guttenberg GmbH
Karsten Neuhoff – Professor, Technical University Berlin
Katharina Ahrens – Head, Munich Regional Office, Siemens
Katinka Barysch – Senior Strategist, Allianz
Klaus Dohrmann – Vice President, Deutsche Post DHL
Klaus Rosenfeld – Chief Executive Officer, Schaeffler
Konstantin Kraus – Global Shaper, Munich Hub

Lisa Stellner Advisor, Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)

Manfred Milinski – Director, Max Planck Institute for Evolutionary Biology
Manfred Stanek – CEO, Greiner Packaging International, Greiner
Martin Quaas – Prof German Centre for Integrative Biodiversity Research (iDiv), Halle-Jena-Leipzig
Manuela Kasper-Claridge – Editor-in-Chief, Deutsche Welle
Marcel S. Reichart – Senior Global Advisor, Bertelsmann
Marcus Vetter – Film Director, gebrueder beetz filmproduktion
Maria-Elena Torres-Padilla – Director, Helmholtz Zentrum München
Mathias Döpfner – Chairman and Chief Executive Officer, Axel Springer
Matthias Wissmann – President, Verband der Automobilindustrie
Michael Heise – Chief Economist, Allianz SE
Michael Karcher – Alfred Wegener Institute, Germany
Mohammad Reza Farzanegan – Professor University of Marburg
Monika Ribar – Member of the Supervisory Board, Deutsche Lufthansa AG

Nari Kahle – Head, Strategic Programmes, CARIAD, Volkswagen Group
Nico Rosberg – Greentech Entrepreneur and F1 2016 World Champion
Nicole Galindo Sánchez – Global Shaper, Berlin Hub
Niels Angel – BMW Bayerische Motoren Werke
Nikolaus Schneider – Vice-Chairperson of the Council, The Evangelical Church in Germany
Norbert Winkeljohann – Senior Partner, PwC Germany

Olaf Scholz – Federal Chancellor, Federal Chancellery of Germany
Oliver Bäte – Chief Executive Officer, Allianz
Otmar Wiestler – President, Helmholtz Association

Patrick Graichen – Executive Director, Agora Energiewende
Paul Achleitner – Chairman of the Supervisory Board (2012 – 2022), Deutsche Bank
Peter Limbourg – Director-General, Deutsche Welle
Peter Würtenberger – Chief Executive Officer, upday, Axel Springer
Philipp Appel – Senior Manager Corporate Partnerships & Foundations, Save the Children Germany
Philipp Bleckmann – Speaker for sustainable supply chains, Volkswagen Group
Philipp Sayler von Amende – Chief Executive Officer Germany, Carwow
Philipp Schumacher – CEO Office / Management Board Key Account Management, Deutsche Bank

Reinhard Marx – Cardinal of Munich and Freising, Erzbistum München und Freising
Robert Habeck – Federal Ministry for Economic Affairs and Climate Protection of Germany

Sandra Maischberger – Moderator, ZDF
Sarah-Melissa Leitner – Advisor Energising Development (EnDev) , Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
Sebastian Schebera – Corporate Strategy – Industrial Cooperations and Alliances, Volkswagen Group
Siegfried Russwurm – Member of the Managing Board, Siemens AG
Simon Engelke – Global Shaper, Munich Hub
Simon Henschel – Head of Operations, Germany, NewMotion
Stefan Oelrich – President Bayer Pharmaceuticals, Bayer
Stefan Schaible – Global Managing Partner, Roland Berger
Stormy-Annika Mildner – Head, External Economic Policy Department, Federation of German Industries (BDI)

Tania Singer – Director, Department of Social Neuroscience, Max Planck Institute for Human Cognitive and Brain Sciences
Tobias Elwert – Senior Technology Manager Battery Recycling, BASF

Ulrich Schulte – Chief Executive Officer, Vecoplan AG – Metallwerke Werl
Uwe Raschke – Member of the Board of Management, Robert Bosch GmbH

Verena Gravemeier – Meeting Coordinator, Allianz
Verena Pausder – Managing Partner, Pausder Ventures GmbH
Victor Meyer – Global Head, Corporate Security and Business Continuity, Deutsche Bank AG
Volker Bouffier – Minister-President, State of Hessen (Land Hessen)

Wanda Wiera – Assistant to the General Secretary, Volkswagen Group
Willibald Meixner – Chief Executive Officer, Power and Gas Division, Siemens AG
Winfried Kretschmann – Minister-President of the State of Baden-Württemberg, State of Baden-Württemberg
Wolfgang Schäuble – President of the Federal Assembly, Federal Assembly of Germany (Bundestag)

(AH)